Vom Hasten nach Vieringhausen – unterwegs auf der Remscheider Werkzeugtrasse

Datum

10. April 2022

Uhrzeit

15:00 Uhr

Startpunkt

Königstraße 203, Remscheid 42853

Remscheider Industriekultur und eine Runde Pöhlschen Schieten

Entdecken Sie mit uns ein Stück Industriekultur und erleben Sie den industriellen Wandel Remscheids entlang einer alten Bahntrasse, an der viele Traditionsunternehmen ansässig waren. Los geht es am alten Bahnhof Hasten: entlang der bedeutenden Firmen wie Lindenberg, Dominicus und Schlieper geht die Tour weiter bis zum früheren Bahnhof Vieringhausen. Gemeinsam werden wir dann eine Runde Pöhlschen Schieten spielen, ein Spiel welches bereits vor 200 Jahren von den Remscheider Feilenhauern gespielt wurde.

Startpunkt: Königstraße 203, 42853 Remscheid
Gästeführer: Daniel Sieper

Dauer:Länge:Runde/OneWay:
2 Stunden2,2kmOneWay

Im Moment liegen für diese Tour keine aktuellen Termine vor. Sie können diese gern auf Anfrage buchen.
Schreiben Sie uns hierfür einfach eine E-Mail an: info@bergisch-erlebnis.de

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen.

Startpunkt

Teilen