Bergbau im Remscheider Westen

Datum

25. August 2021

Uhrzeit

14:00 Uhr

Startpunkt

Schimmelbuschweg 3, 42857 Remscheid

Die Geschichte des Erzabbaus in Remscheid

Bergbau in Remscheid? Ja, den gab es. Kommen Sie mit und erfahren Sie, wie und wo im Remscheider Stadtteil Reinshagen Erze unter Tage abgebaut wurden. Der 3,5 Kilometer lange Spaziergang beginnt in Unterreinshagen, führt uns durch die Ortschaften Tyrol und Lobach, durch das Eschbachtal bis zum Burger Bahnhof. Remscheider Bergbaugeschichte – hautnah erleben mit Bergisch-Erlebnis!

Es besteht die Möglichkeit vom Endpunkt der Führung mit dem Bus 654 zum Ausgangspunkt zurück zu fahren. Die Bustickets sind nicht im Angebot enthalten.

Startpunkt: Vor der Grundschule Reinshagen, Schimmelbuschweg 3, 42857 Remscheid

Dauer: Länge: Runde/OneWay
3,5 Stunden 3,5 km OneWay

 

Im Moment liegen für diese Tour keine aktuellen Termine vor. Sie können diese gern auf Anfrage buchen.
Schreiben Sie uns hierfür einfach eine E-Mail an: info@bergisch-erlebnis.de

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen.

Startpunkt

Teilen